Speedyware
       
  Startseite » Heimtraining mit FMEA  
Heimtraining mit FMEA
© Franz Pfluegl - Fotolia.com

Heimtraining mit FMEA

Um die Thematik FMEA (Fehler-, Möglichkeits- und Einfluss-Analyse) praxisnah und zielsicher zu vermitteln, wird oftmals eine FMEA Schulung angeboten. Diese werden immer häufiger auch im Rahmen eines Trainings zu Hause durchführt. Der Vorteil hier liegt in der praxisbezogenen Ausrichtung der Qualifizierungsmaßnahmen und der Reflektion auf die derzeitige Ausgangslage. Dabei werden alle Punkte angesprochen, die für die richtige Verwendung einer FMEA notwendig sind.

Zunächst wir immer eine Einführung in die Methodik der FMEA und ihre Verbindung zu anderen Qualitätsmethoden durchgeführt. Danach werden die verschiedenen Ziele und Anwendungen der unterschiedlichen FMEA-Arten besprochen. Anschließend wird über Qualitätsplanung und Produktdokumentation nachgedacht. Hinzu kommen, je nach Bereich, zum Beispiel Vorgaben der Automobilindustrie, die relevant sein könnten. Am Ende beschließt man gemeinsam die Anforderungen an das FMEA-Team.

 

  startseite :: impressum :: datenschutz :: nach oben